12. März 2024

Gemeinsam stark: Strategie-Workshop 2024

Über zwei Tage hinweg arbeiteten wir intensiv an den Grundpfeilern und der Vision unserer Unternehmensgruppe.

Ein strategischer Workshop im eindrucksvollen Loxone-Campus in Kollerschlag brachte 40 visionäre Köpfe unserer Unternehmensgruppe zusammen, um gemeinsam die Weichen für die Zukunft zu stellen. Über zwei Tage hinweg, am 07. und 08. März 2024, arbeiteten wir intensiv im Team an den Grundpfeilern und der Vision unserer Unternehmensgruppe. Die Veranstaltung war neben der unternehmerischen Bedeutung auch ein persönliches Wachstumserlebnis für jeden einzelnen Teilnehmer.

Campus-Führung & Experten-Wissen

Der erste Tag startete mit einer Führung durch den beeindruckenden Loxone-Campus und seine verschiedenen Bereiche. Wir gratulieren den Bauherren zu diesem imposanten Bauvorhaben. Unsere Tochterfirma HB Fliesen war bei diesem Bauvorhaben für die Fliesenverlegearbeiten zuständig, was die Campus-Tour für unsere Teilnehmer umso interessanter machte. Fachmännisch und gewissenhaft ausgeführt kann sich das Ergebnis des HB-Projektteams wahrlich sehen lassen. Die Führung endete im Campus-Auditorium, wo Workshop-Leiter und Geschäftsführer Reinhard Hirtl eine starke Eröffnungspräsentation mit klaren Perspektiven hielt.

Anschließend begann der Hauptteil des ersten Tages: Eine Reihe von Präsentationen mit Vortragenden aus den eigenen Reihen. Die Referenten, allesamt Experten ihres Faches, teilten ihr Wissen, boten wertvolle Einblicke und zeigten den aktuellen Stand auf.

Berufliche Impulse und persönliches Wachstum

Der erste Workshop-Nachmittag bot nicht nur berufliche Impulse, sondern ermöglichte auch persönliches Wachstum für jeden Teilnehmer. Es wurde Raum geschaffen, um über die Unterschiede zwischen Wichtigem und Dringendem nachzudenken. Darüber hinaus wurde das DISG-Modell vorgestellt, das den Teilnehmern half, ihre eigenen Verhaltensmuster besser zu verstehen und effektivere Kommunikationswege zu finden.

Beim Abendessen mit Sharing Menü im Glorious Bustards war Zeit, sich gegenseitig kennenzulernen und ein starkes Netzwerk innerhalb der Gruppe aufzubauen.

Besuch von Extremsportler Lukas Kaufmann

Der zweite Tag begann mit einem besonderen Highlight: Lukas Kaufmann, Extremsportler und Radprofi, erzählte mitreißend von seinen Rennen im Jahr 2023. Sein Motivationsvortrag ging über sportliche Erfolge hinaus und ermutigte jeden Einzelnen, persönliche Ziele anzustreben und Hindernisse zu überwinden – eine kraftvolle Botschaft für uns alle. An dieser Stelle: Lukas danke für deinen tollen Vortrag!

Richtungsweisende Strategien und Teamarbeit

Der Workshop erreichte seinen letzten großen Agendapunkt mit intensiven Gruppenarbeiten, in denen konkrete Arbeitspakete für die Zukunft der hfw-group GmbH entwickelt wurden. Von der Analyse bis zur Planung zukünftiger Organigramme war jeder Schritt darauf ausgerichtet, das Unternehmen zu stärken und für kommende Herausforderungen zu rüsten. „better together” war dabei nicht nur ein Motto, sondern wurde spürbar gelebt.

Die Zukunft ist digital

Die Digitalisierung bildete einen zentralen Aspekt in jedem Arbeitspaket. In jeder Präsentation wurden die Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung beleuchtet, während bei der Entwicklung der Arbeitspakete stets berücksichtigt wurde, wie digitale Lösungen und Technologien effektiv eingesetzt werden können, um die Unternehmensprozesse zu optimieren und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

In einer Welt des Wandels ist es entscheidend, vorausschauend zu agieren und gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Der Workshop im Loxone-Campus war nicht nur ein wichtiger Schritt für die hfw-group GmbH, sondern eine persönliche Bereicherung für jeden Teilnehmer. Gemeinsam bilden wir das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft – zusammen sind wir stärker. #bettertogether

Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung.

Weitere Beiträge

Beitrag teilen

Aktuelle News

Nach oben scrollen